Erkundungslauf zur Madenburg…

Standard

Sonntag. Ausschlafen. Dem Regen draußen zu schauen. Gegen Nachmittag ließen die Wassmassen nach – jetzt nix wie raus, bevor es dunkel wird.

Wir fuhren nach Eschbach und von dort hoch zum Parkplatz der Madenburg. In Eschbach stehen überall bunte Esel – bei Gelegenheit müssen wir diese fotografieren. 😍

Mit 2 Grad Außentemperatur war ich über dünne Mütze und Handschuhe froh. Erstmal bergauf warm laufen und den Herzmuskel kräftig zum Pumpen bringen.

Weit gelaufen sind wir heute nicht – haben die Madenburg ausgiebig erkundet und künftige Strecken geplant. Da oben hat es sogar ganz kurz geschneit. Auf dem weitläufigen Gelände gibt es viel zu entdecken. Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag, leckere Pfälzer Spezialitäten werden im Restaurant angeboten, z. B. Pfälzer Dreierlei oder Schiefer Sack…

Morgen Abend steht die Muckibude auf dem Programm, diese Woche Steigerung der Laufkilometer.

… Fortsetzung folgt …

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s